18. Heimat und Kultur

Die FREIEN WÄHLER sind aufgrund ihrer Basis in den FREIEN WÄHLERgruppen der Gemeinden eine Partei der Heimat und verstehen Deutschland vor allem auch als eine Kulturnation. Unabhängig von Geburt und Elternhaus sollen allen Kindern und Jugendlichen die kulturellen Schätze ihrer Heimatregion, Deutschlands und das beste aus der internationalen Kultur nahe gebracht und zugänglich gemacht werden.

Für alle Bürger müssen Bibliotheken, Museen, Galerien, Theater, Konzertsäle und Veranstaltungshallen in den Regionen vorgehalten werden, um weiterhin ein reiches kulturelles Leben zu ermöglichen und zu fördern. Die Politik der Verarmung der Kommunen ist eine Politik der Verödung der Heimat und bedroht Deutschland als Kulturnation.

Das Kulturleben in Rheinland-Pfalz wollen wir erhalten. Die Posten des Kulturbudgets, wie aller anderen Etats, müssen jedoch einer jährlichen strengen Analyse unterzogen werden. Es muss verstärkt nach Sponsoren und Unterstützung durch die Bürger selbst, z. B. durch Stiftungen, gesucht werden.

Wir möchten keine Reduktion von Komplexität im Kulturellen. Es wäre falsch, dem Massengeschmack nachzugeben.

Die Menschen im Ehrenamt möchten wir fördern und unterstützen.

zurück

 
   

Letzte Aktualisierung: Mo., 21.02.2011 12:03 | Freie Wähler Rheinland-Pfalz | Impressum | Kontakt